Dr. Matthias Wagner

Facharzt für Chirurgie mit Schwerpunktbezeichnung Unfallchirurgie · Sportmedizin · Chirotherapie · AGA-lnstuktor und Arthroskopeur · D-Arzt Zulassung der Unfallversicherung

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Arthroskopische Operationen an Schulter, Ellenbogen, Knie und Oberes Sprungelenk
  • Arthroskopische Rekonstruktionen der Rotatorenmanschette und stabilisierende Operationen an Schulter-, Ellenbogen-und Kniegelenk
  • Sporttraumatologie
  • Chirotherapie
  • D-Arzt-Tätigkeit

Weitere Qualifikationen:

  • Fachkunde Rettungsdienst
  • Fachkunde Strahlenschutz

Stationen der Laufbahn bis heute:

  • Geboren 1971 in Esslingen am Neckar
  • Studium der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilian Universität München und an der Friedrich Alexander Universität Erlangen Nürnberg
  • Promotion an der Humboldt Universität Charite Berlin
  • Facharztausbildung Chirurgie 2002-2008 in den Kliniken für Unfallchirugie (PD Dr. Stedtfeld), Klinik für Allgemein-, Viszeral und Endokliner Chirurgie (Prof. Dr. Germer) und in der Klinik für Gefäß-und Endovaskuläre Chirurgie (Prof. Dr. Raithel) am Klinikum Nürnberg
  • Facharzt und Ausbildung zur Schwerpunktbezeichnung Unfallchirurgie 2008-2014 in der Klinik für Unfall-und Orthopädische Chirurgie am Klinikum Nürnberg
  • 2008 Zusatzbezeichnungen Chirotherapie, Sportmedizin und Notfallmedizin
  • Seit 2008 Zertifizierter Arthroskopeur in der Deutschsprachigen Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA)
  • Seit 2009 Mitorganisator des Nürnberger Arthroskopiekurses und Gelenksymposium
  • 2009-2014 – medizinische Betreuung Olympiastützpunkt Bayern, Metropolregion Franken
  • Seit 2011 Instruktor in der AGA
  • 2012-2014 Oberarzt in der Klinik für Unfall- und Orthopädische Chirurgie im Klinikum Nürnberg
  • seit 2014 Mitglied der Gemeinschaftspraxis Doc-Noris